Herzlich willkommen beim SV Oberbalbach.

28
05
2018

SG siegt zum Saisonabschluss und spielt Relegation

Oberbalbach/Unterbalbach II – Beckstein/Königshofen II 4:1

Tore: 1:0 (2.) und 2:0 (34.) Christoph Neser, 3:0 (42.) Joshua Renner, 3:1 (59.) Johannes Schwarz, 4:1 (60.) Eigentor.

Obwohl die Heimelf sehr ersatzgeschwächt war, war sie die spielbestimmende Mannschaft in dieser Partie. Der Sieg hätte durchaus noch deutlich höher ausfallen können, wenn die Gastgeber die zahlreichen Chancen auch genutzt hätten.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 28.05.2018

17
05
2018

SG siegt auswärts

Schwabhausen II – Oberbalbach/Unterbalbach II 0:2

Tore: 0:1 (57.) und 0:2 (80.) Marcel Hahn. – Gelb-rote Karte: Marcel Hahn (82., SG) wegen Foulspiels.

Die SG trat zu diesem Spiel stark ersatzgeschwächt an. Über 90 Minuten sahen die Zuschauer in Schwabhausen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichstarker Mannschaften. Die SG nutze dabei zwei Torchancen zum Sieg.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 14.05.2018

7
05
2018

SG verspielt Sieg

Oberbalbach/Unterbalbach II – Schönfeld 1:1

Tore: 1:0 (25.) Dimitri Wiens, 1:1 (85.) Marko Gaspic. – Rot: Torwart Dominik Deckert (SVS, 5.) wegen einer Notbremse.

Schon früh musste der SV auf seinen Torwart verzichten. Dann ging die SG in Führung, was aber dem SV-Kampfgeist keinen Abbruch tat. In der zweiten Hälfte hatte zunächst die Heimelf 3 Hundertprozentige Chancen auf die Entscheidung, die sie allesamt ungenutzt liesen. Danach waren die Gäste zeitweise sogar die überlegene Mannschaft und kamen verdientermaßen zum Ausgleich.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 07.05.2018

30
04
2018

SG mit Zwangspause

Schweigern II – Oberbalbach ausg.

Die SG Schweigern II/Windischbuch II trat zu diesem Punktspiel gegen die SG Oberbalbach/Unterbalbach II nicht an. So bekommen die SG Oberbalbach/Unterbalbach die Punkte und 3:0 gutgesprochen.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 30.04.2018

 

23
04
2018

SG gewinnt hitziges Duell

Oberbalbach/Unterbalbach II – Distelhausen II 8:1

Tore: 0:1 (15.) Amandou Alou, 1:1 (30., Foulelfmeter) Sven Weiß, 2:1 (35.) Marcel Hahn, 3:1 (55.) Andreas Breuner, 4:1 (64.) Florian Neser, 5:1 (75.) Enrico Wülk, 6:1 (79.) Adrian Knab, 7:1 (83.) Adrian Knab, 8:1 (84.) Florian Neser. – Rot: für einen Spieler der Gäste (43.) wegen groben Foulspiels.

Die Gäste überraschten die SG Oberbalbach/Unterbalbach anfangs mit temporeichem Spiel. Die Heimmannschaft hatte zwar schon in dieser Phase die besseren Möglichkeit, geriet aber dennoch erst einmal in Rückstand. Mit zunehmende Dauer besann sich die SG auf ihre spielerischen Qualitäten und kam gegen eine konditionell abbauende und ab der 43. Minute in Unterzahl spielende Gästemannschaft noch zu einem deutlichen Erfolg.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 23.04.2018

16
04
2018

SG gewinnt zweistellig

Anadolu L. II – Oberbalbach/Unterbalbach II 0:10

Tore: 0:1 (9.) Marcel Hahn, 0:2 (16.) Adrian Knab, 0:3 (18.), 0:4 (34.), 0:5 (46.), 0:6 (51.), 0:7 (56.) und 0:8 (67.) alle Marcel Hahn, 0:9 (72.) Sebastian Klein, 0:10 (85.) Florian Neser.

Die Heimelf hatte in diesem Spiel gegen den Tabellenzweiten keine Chance und wurde von Marcel Hahn quasi im Alleingang mit sieben Treffern an die Wand gespielt. Man leistete sich sogar den Luxus einen Elfmeter zu verschießen. Mit einem Endergebnis von 0:10 setzte die Spielgemeinschaft aus Ober- und Unterbalbach ihre Siegesserie souverän fort.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 16.04.2018

9
04
2018

SG mit erneutem Schützenfest

Oberbalbach/Unterbalbach II – Pülfringen II 9:0

Tore: 1:0 (11.) Andreas Breuner, 2:0 (14.) Jannis Schenkel, 3:0 (17.) Florian Neser, 4:0 (19.) Adrian Knab, 5:0 (25.) Christoph Neser, 6:0 (27.) Eigentor, 7:0 (30.) Christoph Neser, 8:0 (68.) Marcel Hahn, 9:0 (78.) Andreas Breuner.

Die SG erspielte sich schnell Vorteile und ließ dem Gegner besonders im ersten Durchgang kaum Luft zum Atmen. Bis zur Pause trafen die Gastgeber sieben Mal und stellten somit die Weichen für einen deutlichen „Dreier“. Im zweiten Durchgang ließen es die Hausherren etwas ruhiger angehen, trafen aber dennoch bis zum Abpfiff zwei weitere Male. Trotz des hohen Ergebnis, war es kein gutes Spiel der heimischen SG. Man muss sich in den nächsten Wochen noch kräftig steigern, um die entscheidenden Spiele positiv zu gestalten.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 09.04.2018

4
04
2018

SG feiert Schützenfest

Oberbalbach/Unterbalbach II – Gerchsheim II 7:0

Tore: 1:0 (2.) Marcel Hahn, 2:0 (11.) Adrian Knab, 3:0 (32.) Alexander Breuner, 4:0 (52.) Janis Schenkel, 5:0 (63.) Florian Neser, 6:0 (74.) und 7:0 (86.) jeweils Marcel Hahn.

Eine eindeutige Sache war das gestern auf dem Sportplatz des SV Oberbalbach. Die Heimmannschaft stillte ihren Torhunger ähnlich eindrucksvoll wie Spitzenreiter Schönfeld. Bei besserer Chancenverwertung hätte der Heimsieg noch deutlich höher ausfallen können.

26
03
2018

Auswärtssieg trotz mäßiger Leistung

Großrinderfeld II – Oberbalbach/Unterbalbach II 1:2

Tore: 0:1 (44.) Florian Neser, 0:2 (57.) Patrick Beetz, 1:2 (82.) Nico Fitterer.

Der TuS Großrinderfeld II zeigte ein gutes Spiel und gestaltete die Begegnung mit der Oberbalbach/Unterbalbach II ausgeglichen. Die Gäste hatten zunächst Pech mit einem Lattentreffer (10.). Erst kurz vor der Pause gelang Florian Neser dann das 1:0 für die SG, die diesen Vorsprung nach dem Seitenwechsel mit einem Weitschuss erhöhte (57.). Im Anschluss hatte die Gäste mehrere Möglichkeiten das Ergebnis weiter auszubauen. Allerdings wurde beste Chancen vergeben. Ebenfalls aus der Distanz war Nico Fitterer für den TuS erfolgreich (82.). Großrinderfeld wagte im Schlussspurt noch einmal alles, der Sieg war am Ende aber verdient, weil die Gäste nach der Pause insgesamt betrachtet die bessere Mannschaft waren und mit Swen Beck auch einen exzellenten Torwart hatten.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 26.03.2018