Herzlich willkommen beim SV Oberbalbach.

3
06
2019

SG siegt zum Saisonabschluss

Gerchsheim II/U. – Oberbalbach/Unterbalbach II 2:3

Tore: 1:0 (6.) David Dittmann, 1:1 (47.) Matin Wagner (Eigentor), 1:2 (52.) Florian Neser, 1:3 (56.) Alexander Sinner, 2:3 (74.) Thomas Gerhard.

Die Heimelf begann stark und ging früh in Führung. Die Gäste fanden in der kompletten ersten Halbzeit nicht ins Spiel und konnte sich bei ihrem Torwart bedanken, dass sie nicht höher zurücklagen. Nach Wiederanpfiff dann ein komplett anderes Bild. Die Gäste spielten stark auf und konnten das Spiel innerhalb weniger Minuten durch 3 Tore drehen. Der Anschlusstreffer der Heimelf änderte am Sieg der SG nichts mehr.

©Fränkische Nachrichten, Montag, 03.06.2019

27
05
2019

SG mit schwächster Saisonleistung

Oberbalbach/Unterbalbach II – Großrinderfeld II 3:3

Tore: 1:0 (5.) Christoph Neser, 1:1 (32.) Michael Dertinger, 2:1 (48.) Christoph Neser, 3:1 (49.) Florian Neser, 3:2 (57.) Julian Michelbach, 3:3 (70.) Stephan Horn.

Die ersatzgeschwächte Heimelf begann stark und ging früh in Führung. Danach versäumte man allerdings das Ergebnis zu erhöhen. Nach einer halben Stunde kam der Gast zum überraschenden Ausgleich. Die SG kam gut aus der Pause und sorgte mit einem Doppelschlag für die Vorentscheidung. Durch kapitale Abwehrfehler kamen die Gäste im weiteren Verlauf der Partie noch zum glücklichen Ausgleich. Der Heimelf merkte man die vierwöchige Spielpause über das komplette Spiel an.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 27.05.2019

6
05
2019

SG von erneuter Spielabsage betroffen

Gerl. II/O./L. II – SG Oberbalbach/Unterbalbach II abgs.

Die Spielgemeinschaft Gerlachsheim/Oberlauda/Lauda II trat zu diesem Spiel aufgrund Spielermangels nicht an. Das Spiel wird somit 3:0 und 3 Punkten für die SG Oberbalbach/Unterbalbach II gewertet.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 06.05.2019

29
04
2019

SG feiert trotz Remis die Meisterschaft

Oberbalbach/Unterbalbach II – Beckstein./K. II 3:3

Tore: 0:1 (12.) Mirco Michelbach, 1:1 (25.) Florian Neser, 2:1 (31.) Christoph Neser, 3:1 (38.) Marcel Hahn, 3:2 (58.) Mario Gudelj, 3:3 (67.) Lukas Sack.

Nach dem frühen Tor der Gäste überzeugte die Heimelf im ersten Durchgang und erkämpfte sich bis zur Pause eine 3:1-Führung. Nach dem Seitenwechsel mussten sie jedoch viel Spielanteile an die Gäste abtreten, welche diese zu nutzen wussten und schon bis zur 67. Minute den Ausgleich erzielten. Danach rangen beide Teams um den Sieg, es blieb jedoch beim verdienten Remis. Durch dieses Unentschieden hat die SG jetzt zwölf Punkten Vorsprung und der Titel ist praktisch sicher.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 29.04.2019

8
04
2019

SG erst in der zweiten Halbzeit souverän

Oberbalbach/Unterbalbach II – Anadolu Lauda II 9:1

Tore: 1:0 (7.) Marcel Hahn, 1:1 (12.) Emir Güney, 2:1 (14.) und 6:1 (78.) Christoph Neser, 3:1 (57.), 4:1 (58.) und 5:1 (66.) Florian Neser, 7:1 (84.) Eigentor, 8:1 (86.) Walter Schurk, 9:1 (90.) Adrian Knab.

Die Gäste machten es dem Tabellenführer am Anfang schwer und glichen die Führung der Gastgeber schnell wieder aus. Doch mit einem Hattrick von Florian Neser war das Spiel nach der Pause innerhalb von zehn Minuten entschieden und es folgten weitere Treffer zum Kantersieg.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 08.04.2019

1
04
2019

Spielabsage führt zu nächsten 3 Punkte

SV Pülfringen II – SG Oberbalbach/Unterbalbach II abgs.

Der SV Pülfringen trat zu diesem Spiel aufgrund Spielermangels nicht an. Das Spiel wird somit 3:0 und 3 Punkten für die SG Oberbalbach/Unterbalbach II gewertet.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 01.04.2019

25
03
2019

SG siegt zweistellig

SG Oberbalbach/Unterbalbach II – Distelhausen II 10:0

Tore: 1:0 (5.) Andreas Breuner, 2:0 (36.) Florian Neser, 3:0 (40.) und 4:0 (43.) beide Christoph Neser, 5:0 (49.) Florian Neser, 6:0 (50.) Sebastian Molnar, 7:0 (55.) und 8:0 (57.) jeweils Andreas Breuner, 9:0 (59.) Florian Neser, 10:0 (80.) Florian Neser.

Die Heimelf ging direkt in Führung. Bereits vor der Pause erhöhten sie jedoch durch Florian und Christoph Neser auf 4:0. Im zweiten Durchgang deklassierten sie schließlich die hoffnungslos unterlegenen Gäste und schraubten das Ergebnis in den zweistelligen Bereich hoch. Bei besserer Chancenverwertung wären durchaus noch fünf weitere Treffer drin gewesen.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 25.03.2019

18
03
2019

SG startet souverän ins neue Jahr

Windischbuch/Schwabh. III – Oberbalbach/Unterbalbach II 0:4

Tore: 0:1 (27.) Christoph Neser, 0:2 (43.) Marcel Hahn, 0:3 (50.) Jannis Schenkel, 0:4 (89.) Florian Neser.

Die Gäste taten sich in der Anfangsphase etwas schwer, da die Heimmannschaft gut gestaffelt stand. Doch es ging mit 0:2 in die Pause. Dann traf Schenkel nach guter vorheriger Klärung durch den Heim-Keeper Thorsten Tremmel von 40 Meter das leere Tor zum 0:3. Der 4:0-Sieg war für das stärkere Team des Gastes der Spielgemeinschaft aus Oberbalbach/Unterbalbach verdient, während die Heimmannschaft mit den vorhandenen Möglichkeiten agierte. Dennoch hätte der Sieg der Gäste höher ausfallen können, trafen sie gleich viermal nur das Aluminium.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 18.03.2019