Herzlich willkommen beim SV Oberbalbach.

16
04
2018

SG gewinnt zweistellig

Anadolu L. II – Oberbalbach/Unterbalbach II 0:10

Tore: 0:1 (9.) Marcel Hahn, 0:2 (16.) Adrian Knab, 0:3 (18.), 0:4 (34.), 0:5 (46.), 0:6 (51.), 0:7 (56.) und 0:8 (67.) alle Marcel Hahn, 0:9 (72.) Sebastian Klein, 0:10 (85.) Florian Neser.

Die Heimelf hatte in diesem Spiel gegen den Tabellenzweiten keine Chance und wurde von Marcel Hahn quasi im Alleingang mit sieben Treffern an die Wand gespielt. Man leistete sich sogar den Luxus einen Elfmeter zu verschießen. Mit einem Endergebnis von 0:10 setzte die Spielgemeinschaft aus Ober- und Unterbalbach ihre Siegesserie souverän fort.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 16.04.2018

9
04
2018

SG mit erneutem Schützenfest

Oberbalbach/Unterbalbach II – Pülfringen II 9:0

Tore: 1:0 (11.) Andreas Breuner, 2:0 (14.) Jannis Schenkel, 3:0 (17.) Florian Neser, 4:0 (19.) Adrian Knab, 5:0 (25.) Christoph Neser, 6:0 (27.) Eigentor, 7:0 (30.) Christoph Neser, 8:0 (68.) Marcel Hahn, 9:0 (78.) Andreas Breuner.

Die SG erspielte sich schnell Vorteile und ließ dem Gegner besonders im ersten Durchgang kaum Luft zum Atmen. Bis zur Pause trafen die Gastgeber sieben Mal und stellten somit die Weichen für einen deutlichen „Dreier“. Im zweiten Durchgang ließen es die Hausherren etwas ruhiger angehen, trafen aber dennoch bis zum Abpfiff zwei weitere Male. Trotz des hohen Ergebnis, war es kein gutes Spiel der heimischen SG. Man muss sich in den nächsten Wochen noch kräftig steigern, um die entscheidenden Spiele positiv zu gestalten.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 09.04.2018

4
04
2018

SG feiert Schützenfest

Oberbalbach/Unterbalbach II – Gerchsheim II 7:0

Tore: 1:0 (2.) Marcel Hahn, 2:0 (11.) Adrian Knab, 3:0 (32.) Alexander Breuner, 4:0 (52.) Janis Schenkel, 5:0 (63.) Florian Neser, 6:0 (74.) und 7:0 (86.) jeweils Marcel Hahn.

Eine eindeutige Sache war das gestern auf dem Sportplatz des SV Oberbalbach. Die Heimmannschaft stillte ihren Torhunger ähnlich eindrucksvoll wie Spitzenreiter Schönfeld. Bei besserer Chancenverwertung hätte der Heimsieg noch deutlich höher ausfallen können.

26
03
2018

Auswärtssieg trotz mäßiger Leistung

Großrinderfeld II – Oberbalbach/Unterbalbach II 1:2

Tore: 0:1 (44.) Florian Neser, 0:2 (57.) Patrick Beetz, 1:2 (82.) Nico Fitterer.

Der TuS Großrinderfeld II zeigte ein gutes Spiel und gestaltete die Begegnung mit der Oberbalbach/Unterbalbach II ausgeglichen. Die Gäste hatten zunächst Pech mit einem Lattentreffer (10.). Erst kurz vor der Pause gelang Florian Neser dann das 1:0 für die SG, die diesen Vorsprung nach dem Seitenwechsel mit einem Weitschuss erhöhte (57.). Im Anschluss hatte die Gäste mehrere Möglichkeiten das Ergebnis weiter auszubauen. Allerdings wurde beste Chancen vergeben. Ebenfalls aus der Distanz war Nico Fitterer für den TuS erfolgreich (82.). Großrinderfeld wagte im Schlussspurt noch einmal alles, der Sieg war am Ende aber verdient, weil die Gäste nach der Pause insgesamt betrachtet die bessere Mannschaft waren und mit Swen Beck auch einen exzellenten Torwart hatten.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 26.03.2018

12
03
2018

SG startet mit Sieg ins neue Jahr

Gerlachsh. II/Lauda II – Oberbalbach/Unterbalbach II 1:3

Tore: 0:1 (50.) Christoph Neser, 1:1 (58.) Ibrahima Diallo, 1:2 (65.) und 1:3 (85.) jeweils Marcel Hahn. – Gelb-Rot: für einen Spieler der SG Gerlachsheim II/Lauda II (45.). – Besonderes Vorkommnis: Swen Beck (Oberbalbach/Unterbalbach II) hält Foulelfmeter (32.).

Die Heimmannschaft (verstärkt durch einige Spieler der Landesligas-Mannschaft des FV Lauda) zeigte sich in der ersten halben Stunde der Partie dominanter und erspielte sich einige gute Chancen, die starken Paraden des Gästekeepers verhinderten jedoch die Führung. Nachdem die Gastgeber in der zweiten Halbzeit durch die Gelb-Rote-Karte dezimiert waren, standen sie kompakter und wollten so dem Gegner das Durchkommen zu erschweren. Nach dem Ausgleichstreffer versuchten sie sogar den Siegtreffer zu erzwingen, aber die Defensive der Gäste stand und ein starker Marcel Hahn erzielte zwei Treffer zur verdienten Führung.

©Fränkische Nachrichten, Montag, 12.03.2018

15
01
2018

Schlachtfest SVO

Es ist wieder soweit!!!!

Das traditionelle Schlachtfest des SVO findet am Samstag 20.01.2018 im Sportheim statt.

Alle Infos erhaltet ihr im folgenden Link:

Schlachtfestplakat 2018

29
11
2017

Schlachtfest 2017

Es ist wieder soweit!!!!

Das traditionelle Schlachtfest des SVO findet am Samstag 02.12.2017 im Sportheim statt.

Alle Infos erhaltet ihr im folgenden Link:

Schlachtfestplakat 2017

20
11
2017

Schlechteste Saisonleistung bringt erste Niederlage

Beckstein/K. II – Oberbalbach/Unterbalbach II 1:0

Tore: 1:0 (74., Foulelfmeter) Marius Groß.

Es war eine ausgeglichene Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Beide kämpften, doch dann gelang der Heimelf die Führung per Foulelfmeter. So drängten die Gäste in der Schlussphase auf den Ausgleich, doch es blieb beim glücklichen 1:0. Die Gäste scheiterten unteranderem noch am Pfosten und an der Latte. Fazit: Mit so einer Leistung wie an diesem Tag gewinnt man kein Spiel, selbst in der C-Klasse nicht! Wille, Einstellung passten an diesem Tag überhaupt nicht. All dies heißt es jetzt wieder zu verbessern, um wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 20.11.2017