Herzlich willkommen beim SV Oberbalbach.

8
04
2019

SG erst in der zweiten Halbzeit souverän

Oberbalbach/Unterbalbach II – Anadolu Lauda II 9:1

Tore: 1:0 (7.) Marcel Hahn, 1:1 (12.) Emir Güney, 2:1 (14.) und 6:1 (78.) Christoph Neser, 3:1 (57.), 4:1 (58.) und 5:1 (66.) Florian Neser, 7:1 (84.) Eigentor, 8:1 (86.) Walter Schurk, 9:1 (90.) Adrian Knab.

Die Gäste machten es dem Tabellenführer am Anfang schwer und glichen die Führung der Gastgeber schnell wieder aus. Doch mit einem Hattrick von Florian Neser war das Spiel nach der Pause innerhalb von zehn Minuten entschieden und es folgten weitere Treffer zum Kantersieg.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 08.04.2019

1
04
2019

Spielabsage führt zu nächsten 3 Punkte

SV Pülfringen II – SG Oberbalbach/Unterbalbach II abgs.

Der SV Pülfringen trat zu diesem Spiel aufgrund Spielermangels nicht an. Das Spiel wird somit 3:0 und 3 Punkten für die SG Oberbalbach/Unterbalbach II gewertet.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 01.04.2019

25
03
2019

SG siegt zweistellig

SG Oberbalbach/Unterbalbach II – Distelhausen II 10:0

Tore: 1:0 (5.) Andreas Breuner, 2:0 (36.) Florian Neser, 3:0 (40.) und 4:0 (43.) beide Christoph Neser, 5:0 (49.) Florian Neser, 6:0 (50.) Sebastian Molnar, 7:0 (55.) und 8:0 (57.) jeweils Andreas Breuner, 9:0 (59.) Florian Neser, 10:0 (80.) Florian Neser.

Die Heimelf ging direkt in Führung. Bereits vor der Pause erhöhten sie jedoch durch Florian und Christoph Neser auf 4:0. Im zweiten Durchgang deklassierten sie schließlich die hoffnungslos unterlegenen Gäste und schraubten das Ergebnis in den zweistelligen Bereich hoch. Bei besserer Chancenverwertung wären durchaus noch fünf weitere Treffer drin gewesen.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 25.03.2019

18
03
2019

SG startet souverän ins neue Jahr

Windischbuch/Schwabh. III – Oberbalbach/Unterbalbach II 0:4

Tore: 0:1 (27.) Christoph Neser, 0:2 (43.) Marcel Hahn, 0:3 (50.) Jannis Schenkel, 0:4 (89.) Florian Neser.

Die Gäste taten sich in der Anfangsphase etwas schwer, da die Heimmannschaft gut gestaffelt stand. Doch es ging mit 0:2 in die Pause. Dann traf Schenkel nach guter vorheriger Klärung durch den Heim-Keeper Thorsten Tremmel von 40 Meter das leere Tor zum 0:3. Der 4:0-Sieg war für das stärkere Team des Gastes der Spielgemeinschaft aus Oberbalbach/Unterbalbach verdient, während die Heimmannschaft mit den vorhandenen Möglichkeiten agierte. Dennoch hätte der Sieg der Gäste höher ausfallen können, trafen sie gleich viermal nur das Aluminium.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 18.03.2019

26
11
2018

Mit Schützenfest in die Winterpause

Oberbalbach/Unterbalbach II – Brehmbachtal III 7:0

Tore: 1:0 (24.) Christoph Neser, 2:0 (28.) Jonas Rückert, 3:0 (29.) Eigentor, 4:0 (40.) Christoph Neser, 5:0 (56.) Adrian Knab, 6:0 (64.) Florian Neser, 7:0 (85.) Christoph Neser.

Die Spielgemeinschaft dominierte die Partie und kam immer wieder zu Möglichkeiten. Folgerichtig lag man bis zur Pause bereits mit 4:0 vorn. Nach dem Seitenwechsel markierten die Hausherren noch drei Treffer. Die Heimelf gab zahlreiche weitere Chancen. SG-Keeper Beck hielt kurz vor Spielende noch einen Foulelfmeter.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 26.11.2018

19
11
2018

SG siegt standesgemäß

Oberbalbach/Unterbalbach – Gerchsheim II/ U. II 4:0

Tore: 1:0 (21.) Marcel Hahn, 2:0 (27.) Florian Neser, 3:0 (55.) Christoph Neser, 4:0 (58.) Sven Weiß.

Die Heimelf kam nicht so gut wie in den letzten Spielen. Dennoch hatten die Gäste dem Titelfavoriten nicht viel entgegenzusetzen. So geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung. Ein sehr guter Gästetorwart und mehrmals der Pfosten verhinderten einen noch höheren Sieg der Heimelf.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 19.11.2018

12
11
2018

SG siegt weiter

Großrinderfeld II – Oberbalbach/Unterbalbach II 1:7

Tor: 0:1 (13.), 0:2 (18.) und 0:3 (33.) Florian Neser, 0:4 (37.) und 1:6 (79.) Marcel Hahn, 0:5 (48.) Alexander Sinner, 1:5 (58.) Tom Kritz, 0:7 (80.) Adrian Knab.

Die Gäste traten überlegen auf, während der TuS einige Fehlpässe produzierte und nicht richtig ins Spiel kam. Florian Neser gelang in der ersten Halbzeit, innerhalb 20 Minuten einen Hattrick. Die Gäste ließen den Ball laufen und siegten auch in dieser Höhe verdient, wobei sie in der zweiten Halbzeit mehrere Gänge zurückschalteten.

22
10
2018

SG siegt deutlich im Spitzenspiel

Oberbalbach/Unterbalbach II – Gerl. II/O./L. II 5:0

Tore: 1:0 (11.) Can Karadag, 2:0 (50.) Eigentor, 3:0 (64.) und 4:0 (70.) Florian Neser, 5:0 (82.) Adrian Knab.

Die Gäste gestalteten die erste Viertelstunde recht offen, doch dann kamen die Einheimischen besser ins Spiel und hätten bis zur Pause höher führen müssen. Jedoch scheiterte man unter anderem an Pfosten und Latte. In der zweiten Hälfte nutzte die SpG Oberbalbach/Unterbalbach II ihre Chancen besser und kam verdient zum hohen Sieg.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 22.10.2018