Herzlich willkommen beim SV Oberbalbach.

1
10
2018

SG siegt souverän

SV Anadolu Lauda II – SpG Oberbalbach/ Unterbalbach II 1:5

Tore: 0:1 (5.) Florian Neser, 0:2 (45.+1.) Adrian Knab, 0:3 (50.) Can Karadag, 1:3 (82.) Emir Güney, 1:4 (85.) Adrian Knab, 1:5 (88.) Can Karadag. – Schiedsrichter: Andreas Keppler. – Zuschauer: 80.

Nach einem Abspielfehler des SV Anadolu fiel früh das 1:0 für die Gäste. Die SpG spielte weiter auf dem nächsten Treffer und erzeugte hohen Druck. Zahlreiche Chancen wurden jedoch vergeben. Verdient fiel dann das 2:0. Das 3:0 war im Grunde die Vorentscheidung. Der Anschlusstreffer war die Folge eines SVA-Aufbäumens. Danach gab es noch zwei, drei Chancen für die Heimelf, die allerdings ungenutzt blieben. Stattdessen fielen noch zwei Treffer für die Spielgemeinschaft.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 01.10.2018

24
09
2018

Schock in der Nachspielzeit

Beckst./K. II – Oberbalbach/Unterbalbach II 1:1

Tore: 0:1 (52.) Christoph Neser per FE, 1:1 (90.+2) Markus Zegowitz per FE.

Das Spiel war kampfbetont und auf hohem Niveau. Oberbalbach hatte in der ersten Halbzeit die besseren Chancen, als man zweimal an der Latte scheiterte, obwohl allgemein wenig Chancen zugelassen wurden. Nach dem 1:0 kam Beckstein aufgrund der zahlenmäßigen Überzahl dann noch besser ins Spiel, drückte auf das 1:1 und wurde am Ende belohnt. Vor allem der Schiedsrichter rückte immer mehr in den Fokus, als er unnötig lange nachspielen lies und dann auch noch einen fragwürdigen Elfmeter der Heimelf zusprach.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 24.09.2018

17
09
2018

SG mit 4. Sieg im 4. Spiel

Distelhausen II – Oberbalbach/Unterbalbach II 0:6

Tore: 0:1 (3.) Can Karadag, 0:2 (4. Foulelfmeter) Swen Weiß, 0:3 (29.) Florian Neser, 0:4 (43.) Jannis Schenkel, 0:5 (71. Foulelfmeter) Swen Weiß, 0:6 (85.) Andreas Breuner.

Die Gäste legten gegen eine stark ersatzgeschwächte Heimelf einen Blitzstart hin und gingen durch einen Doppelschlag mit 2:0 in Führung. Als Swen Weiß und Florian Neser bis zur Pause auf 4:0 erhöhten war die Partie gelaufen. Nach dem Seitenwechsel machten die Gäste durch weitere Treffer von Swen Weiß und Andreas Breuner den hohen Auswärtssieg perfekt. Trotz der vielen Gegentore muss man den Gastgebern aufgrund ihrer kämpferischen Leistung ein großes Lob zollen.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 17.09.2018

11
09
2018

SG feiert Schützenfest

Oberbalbach/Unterbalbach II – Windischb./Schwabhausen III 9:0

Tore: 1:0 (20.) Sven Weiß (Foulelfmeter), 2:0 (37.), Florian Neser, 3:0 (40.) Sven Weiß (Foulelfmeter), 4:0 (63.) Lukas Bamberger, 5:0 (77.) Florian Neser, 6:0 (79.) Lukas Bamberger, 7:0 (81.) Can Karadag, 8:0 (84.) Andreas Breuner, 9:0 (87.) Oliver Wörner.

Nichts neues vom Tabellenführer: Auch gegen die SpG Windischbuch/Schwabhausen III stellte die SG Oberbalbach/Unterbalbach unter Beweis, dass sie offenbar zu stark für diese Liga ist. Allerdings spiele die Heimelf in der ersten Halbzeit nicht so stark wie sonst und trotzdem hätte der Sieg noch deutlich höher ausfallen können.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 10.09.2018

3
09
2018

SG siegt deutlich im ersten Heimspiel

SG Oberbalbach/Unterbalbach II – SV Pülfringen II 8:0

Tore: 1:0 (12.) Andreas Breuner, 2:0 (23.), Florian Neser, 3:0 (28.) Christoph Neser, 4:0 (41.) Can Karadag, 5:0 (58.) Florian Neser, 6:0 (62.) Adrian Knab, 7:0 (80.) Stefan Drechsler (Eigentor), 8:0 (86.) Ewald Fischer. – Besonderes Vorkommnis: SVP verschießt Elfmeter (28.)

Die Gastgeber wurden ihrer klaren Favoritenstellung vollauf gerecht und erzielten in jeder Spielhälfte vier Treffer. Bei einer noch konsequenteren Chancenauswertung hätte der Sieg auch noch etwas höher ausfallen können. Allerdings hatten auch die Gäste einige klare Torchancen.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 03.09.2018

27
08
2018

SG startet mit Sieg in die Neue Runde

Brehmbachtal III – Oberbalbach/Unterbalbach II 0:5

28
05
2018

SG siegt zum Saisonabschluss und spielt Relegation

Oberbalbach/Unterbalbach II – Beckstein/Königshofen II 4:1

Tore: 1:0 (2.) und 2:0 (34.) Christoph Neser, 3:0 (42.) Joshua Renner, 3:1 (59.) Johannes Schwarz, 4:1 (60.) Eigentor.

Obwohl die Heimelf sehr ersatzgeschwächt war, war sie die spielbestimmende Mannschaft in dieser Partie. Der Sieg hätte durchaus noch deutlich höher ausfallen können, wenn die Gastgeber die zahlreichen Chancen auch genutzt hätten.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 28.05.2018

17
05
2018

SG siegt auswärts

Schwabhausen II – Oberbalbach/Unterbalbach II 0:2

Tore: 0:1 (57.) und 0:2 (80.) Marcel Hahn. – Gelb-rote Karte: Marcel Hahn (82., SG) wegen Foulspiels.

Die SG trat zu diesem Spiel stark ersatzgeschwächt an. Über 90 Minuten sahen die Zuschauer in Schwabhausen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichstarker Mannschaften. Die SG nutze dabei zwei Torchancen zum Sieg.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 14.05.2018

7
05
2018

SG verspielt Sieg

Oberbalbach/Unterbalbach II – Schönfeld 1:1

Tore: 1:0 (25.) Dimitri Wiens, 1:1 (85.) Marko Gaspic. – Rot: Torwart Dominik Deckert (SVS, 5.) wegen einer Notbremse.

Schon früh musste der SV auf seinen Torwart verzichten. Dann ging die SG in Führung, was aber dem SV-Kampfgeist keinen Abbruch tat. In der zweiten Hälfte hatte zunächst die Heimelf 3 Hundertprozentige Chancen auf die Entscheidung, die sie allesamt ungenutzt liesen. Danach waren die Gäste zeitweise sogar die überlegene Mannschaft und kamen verdientermaßen zum Ausgleich.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 07.05.2018

30
04
2018

SG mit Zwangspause

Schweigern II – Oberbalbach ausg.

Die SG Schweigern II/Windischbuch II trat zu diesem Punktspiel gegen die SG Oberbalbach/Unterbalbach II nicht an. So bekommen die SG Oberbalbach/Unterbalbach die Punkte und 3:0 gutgesprochen.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 30.04.2018