Herzlich willkommen beim SV Oberbalbach.

16
09
2019

SG verliert Spiel, dass sie nicht verlieren dürfen

SpG Oberbalbach/Unterb. II – SpG Mainperle Urphar/Li./Be. 2:4

Tore: 0:1 (3.) Pascal Endreß, 1:1 (43.) Robert Schuster, 1:2 (48.) du 1:3 (82.) beide Pascal Endreß, 1:4 (88.) Alexander Ferreira-Marques, 2:4 (90.+1) Clemens Hofmann (per FE). – Schiedsrichter: Erich Hofmann (Gerchsheim).

Die Gäste starteten stark in die Partie und stellten die Heimelf vor einige Probleme. Der frühe Rückstand war deshalb die vorerst logische Konsequenz. Danach kamen die Gastgeber besser ins Spiel und erzielten noch vor der Pause den verdienten Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel erfolgte aber gleich wieder durch den schnellen Gegentreffer der erste Dämpfer. Davon ließen sie sich nicht beirren und zeigten großen Elan, welcher jedoch nicht in klaren Resultaten mündete. Konsequenter waren indes die Gäste: Zwei schnelle Konter in den letzten Minuten des Spiels entschieden für sie das Spiel. Der Strafstoßtreffer in der Nachspielzeit stellte für die Gastgeber lediglich noch Ergebniskosmetik dar. Wenn man so viele Chancen wie die SG in diesem Spiel liegen lässt, kann man nicht gewinnen.

©Fränkische Nachrichten, Montag, 16.09.2019

9
09
2019

SG gelingt ersten Saisonsieg

FV Brehmbachtal II – SG Oberbalbach/Unterbalbach II 0:5

Tore: 0:1 (42.) Marcel Hahn, 0:2 (45.) Adrian Knab, 0:3 (54.) Christoph Neser, 0:4 (74.) Lukas Graf, 0:5 (89.) Jannis Schenkel. – Schiedsrichter: Schneider (Dörzbach). –Zuschauer: 50.

Nach einem ausgeglichenen Beginn wurden die Gäste ab Mitte der ersten Hälfte besser. Durch einen Doppelschlag kurz vor der Pause kam die gastierende Spielgemeinschaft motiviert aus der Kabine und markierte drei weitere Treffer zum letztlich deutlichen Sieg. Die SG lies noch einige klare Torchancen liegen.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 09.09.2019

2
09
2019

SG bezahlt Lehrgeld

Oberbalbach/Unterbalbach II – Bobstadt/Assamstadt III 1:3

Tore: 0:1 (15.) Benjamin Putz, 0:2 (18.) Philipp Behringer, 0:3 (54.) Benjamin Putz, 1:3 (68.) Florian Neser,

Den Gastgebern gelang erwartungsgemäß gegen stark aufspielende Gäste wenig. Schon nach einer Viertelstunde bekam der Aufsteiger den Doppelschlag eingeschenkt, danach passierte bis zur Pause nichts mehr. Nach dem Seitenwechsel machte erneut Benjamin Putz für die Gäste den Sack zu. Der Ehrentreffer von Florian Neser in der 68. Minute konnte keine Kehrtwende zu Gunsten der Heimelf mehr einleiten. Die SG muss endlich anfangen, die kapitalen Abwehrfehler einzustellen.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 02.09.2019

26
08
2019

Fehlerfestival zum Rundenauftakt

Kickers DHK Wertheim II – SpG Oberbalbach/Unterbalbach II 4:4

Tore: 0:1 (8.) Florian Neser, 0:2 (12.) Marcel Hahn, 1:2 (31.) und 2:2 (41.) Erich Meisner, 2:3 (60.) Nils Schenkel, 3:3 (62.) Ebrima Manga, 3:4 (67.) Florian Neser, 4:4 (69.) Daniel Habermann. – Schiedsrichter: Phillipp Mühleck (Königshofen).

Die Gäste begannen stark und nutzen ihre Chancen zur frühen Führung. Doch nach einer halben Stunde kamen die Kickers besser ins Spiel und man ging mit einem Unentschieden in die Pause. Allerdings mit freundlicher Hilfe der Gästeabwehr. Auf Grund der Hitze neutralisierten sich beide Mannschaften in der zweiten Hälfte. Immer wenn die Spielgemeinschaft in Führung ging, glich die Heimelf aus und somit ist das 4:4 ein gerechtes Ergebnis.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 26.08.2019

3
06
2019

SG siegt zum Saisonabschluss

Gerchsheim II/U. – Oberbalbach/Unterbalbach II 2:3

Tore: 1:0 (6.) David Dittmann, 1:1 (47.) Matin Wagner (Eigentor), 1:2 (52.) Florian Neser, 1:3 (56.) Alexander Sinner, 2:3 (74.) Thomas Gerhard.

Die Heimelf begann stark und ging früh in Führung. Die Gäste fanden in der kompletten ersten Halbzeit nicht ins Spiel und konnte sich bei ihrem Torwart bedanken, dass sie nicht höher zurücklagen. Nach Wiederanpfiff dann ein komplett anderes Bild. Die Gäste spielten stark auf und konnten das Spiel innerhalb weniger Minuten durch 3 Tore drehen. Der Anschlusstreffer der Heimelf änderte am Sieg der SG nichts mehr.

©Fränkische Nachrichten, Montag, 03.06.2019

27
05
2019

SG mit schwächster Saisonleistung

Oberbalbach/Unterbalbach II – Großrinderfeld II 3:3

Tore: 1:0 (5.) Christoph Neser, 1:1 (32.) Michael Dertinger, 2:1 (48.) Christoph Neser, 3:1 (49.) Florian Neser, 3:2 (57.) Julian Michelbach, 3:3 (70.) Stephan Horn.

Die ersatzgeschwächte Heimelf begann stark und ging früh in Führung. Danach versäumte man allerdings das Ergebnis zu erhöhen. Nach einer halben Stunde kam der Gast zum überraschenden Ausgleich. Die SG kam gut aus der Pause und sorgte mit einem Doppelschlag für die Vorentscheidung. Durch kapitale Abwehrfehler kamen die Gäste im weiteren Verlauf der Partie noch zum glücklichen Ausgleich. Der Heimelf merkte man die vierwöchige Spielpause über das komplette Spiel an.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 27.05.2019

6
05
2019

SG von erneuter Spielabsage betroffen

Gerl. II/O./L. II – SG Oberbalbach/Unterbalbach II abgs.

Die Spielgemeinschaft Gerlachsheim/Oberlauda/Lauda II trat zu diesem Spiel aufgrund Spielermangels nicht an. Das Spiel wird somit 3:0 und 3 Punkten für die SG Oberbalbach/Unterbalbach II gewertet.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 06.05.2019

29
04
2019

SG feiert trotz Remis die Meisterschaft

Oberbalbach/Unterbalbach II – Beckstein./K. II 3:3

Tore: 0:1 (12.) Mirco Michelbach, 1:1 (25.) Florian Neser, 2:1 (31.) Christoph Neser, 3:1 (38.) Marcel Hahn, 3:2 (58.) Mario Gudelj, 3:3 (67.) Lukas Sack.

Nach dem frühen Tor der Gäste überzeugte die Heimelf im ersten Durchgang und erkämpfte sich bis zur Pause eine 3:1-Führung. Nach dem Seitenwechsel mussten sie jedoch viel Spielanteile an die Gäste abtreten, welche diese zu nutzen wussten und schon bis zur 67. Minute den Ausgleich erzielten. Danach rangen beide Teams um den Sieg, es blieb jedoch beim verdienten Remis. Durch dieses Unentschieden hat die SG jetzt zwölf Punkten Vorsprung und der Titel ist praktisch sicher.

© Fränkische Nachrichten, Montag, 29.04.2019